Heidelberg: Technischer Defekt an Beleuchtung Ursache für Dachstuhlbrand

Nach dem Dachstuhlbrand am Samstagabend in einem dreistöckigen Mehrfamilienhaus in der Elbinger Straße im Stadtteil Kirchheim haben Brandexperten der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg die Brandursache ermittelt. Demnach dürfte ein technischer Defekt einer Beleuchtungseinrichtung zu dem Ausbruch des Feuers geführt haben, bei dem ein Sachschaden von rund 100.000.- Euro entstand.(pol)