Heidelberg: Theatertage locken mit 36 Inszenierungen

Mit 36 Inszenierungen wollen die 22. Baden-Württembergischen Theatertage im Sommer Besucher nach Heidelberg locken. Die 32 Bühnen, die sich präsentierten, seien von größter Unterschiedlichkeit und starker Individualität, erklärte eine Theatersprecherin.  Das Thema des Festivals lautet diesmal „Übergriffe“ – das stehe zum Beispiel für spartenübergreifende
Stücke. Der Landesverband des Deutschen Bühnenvereins lädt seine Mitglieder alle zwei Jahre zu einem großen Theatertreffen ein, diesmal vom 12. bis zum 21. Juni in Heidelberg. Die Theatertage fanden zuletzt 2013 in Pforzheim statt. Der Kartenvorverkauf beginnt am 28. Februar. Auf dem Programm stehen auch Publikumsgespräche, Symposien und Vorträge. dpa/feh