Heidelberg: Umleitung der Linie 34 aufgrund von Tiefbauarbeiten

In Neuenheim führt die Stadt Heidelberg in der Zeit von Dienstag, 11. Juni, bis voraussichtlich Montag, 17. Juni, Tiefbauarbeiten im Bereich der Kreuzung Neuenheimer Landstraße / Bergstraße durch. In diesem Zeitraum ist die Fahrbahn stadteinwärts zwischen der Uferstraße und Bergstraße täglich von 8 Uhr bis 17 Uhr für den Verkehr gesperrt.
Dies hat auch Auswirkungen auf die Linie 34: Die Busse in Fahrtrichtung Bismarckplatz werden in dieser Zeit zwischen den Haltestellen Alte Brücke Nord und Bismarckplatz umgeleitet. Eine Ersatzhaltestelle sei aber eingerichtet, heißt es.
In der arbeitsfreien Zeit zwischen 17 Uhr und 8 Uhr fahren die Busse der Linie 34 den regulären Linienweg. Die Gegenrichtung sei von der Sperrung nicht betroffen. (cal/rnv)