Heidelberg: Unbekannte reißen Flaggen von Moschee

Unbekannte haben eine Moschee in Heidelberg beschädigt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten vier Männer
zwei vor der Moschee angebrachte Flaggen abgerissen und gestohlen. Anwohner sprachen die Unbekannten bei dem Vorfall in der Nacht zum Samstag an. Daraufhin flüchteten die Täter. Den Angaben zufolge dürften sie zwischen 25 und 30 Jahren alt sein. Das Motiv war zunächst unklar. Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen. dpa/feh