Heidelberg: Unbekannter belästigt Mädchen und Frauen in Wieblingen

Die Polizei fahndet nach einem Sexualstraftäter im Heidelberger Stadtteil Wieblingen. Der Unbekannte soll am Montag zunächst ein 14-jähriges Mädchen belästigt haben. Laut Polizei fasste er das Mädchen am Rock an und fragte sie, was sie darunter trage. Die Jugendliche schrie den Mann an und fuhr mit ihrem Rad davon. Nur wenig später sprach der selbe Mann einer schwangere Frau im Parkhaus einer Hochschule an, und wollte ihr in den Schritt fassen. Auch sie fing an zu schreien. Ein Zeuge beobachtete möglicherweise den Vorfall. Der Mann ist etwa 50 Jahre alt, sprach Deutsch und hat kahles graues Haar. Weitere Geschädigte und Zeugen, insbesondere Personen, die Vorfälle beobachteten, werden gebeten, sich unter 0621 174-4444 an die Beamten
der Kriminalpolizei zu wenden. pol/feh