Heidelberg: Unfall auf B37 – Last- und Rettungswagen beteiligt

Auf der B37 zwischen Neckargemünd und Heidelberg kam es am Vormittag zu einem Auffahrunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein Autofahrer aus Unachtsamkeit auf einen verkehrsbedingt abbremsenden Krankenwagen auf. Dieser wurde wiederum auf das Auto davor geschoben. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. (sab)