Heidelberg: Uni-Klinik muss Operationen wegen IT-Problems absagen

Wegen eines Computerproblems musste die Uni-Klinik Heidelberg heute geplante Operationen ausfallen lassen. Nach Angaben eines Kliniksprechers wurden nur Not-Operationen vorgenommen. Am Nachmittag sollte ein Team zusammenkommen, um zu entscheiden, wie es weitergeht. Von den Störungen in der EDV waren neben dem Universitätsklinikum Heidelberg auch die Thoraxklinik Heidelberg sowie das Kreiskrankenhaus Bergstraße in Heppenheim betroffen. Nach Klinikangaben trat das IT-Problem bei Wartungsarbeiten auf. (mho/dpa)