Heidelberg: Uni-Klinikum mit positiver Bilanz 2016

Die kaufmännische Direktorin und stellvertretende Vorstandsvorsitzende Irmtraut Gürkan sprach am Neujahrsempfang 2017 von einer „ausgeglichenen Jahresbilanz“ des Vorjahres. Dies sei bei den gegebenen finanziellen und politischen Rahmenbedingungen nicht einfach zu erreichen, heißt es weiter. Mit dem Neubau der chirurgischen Klinik soll 2018 der Heidelberger Klinikring geschlossen werden. Das Heidelberger Universitätsklinikum ist mit rund 12.800 Beschäftigten das drittgrößte Universitätsklinikum Deutschlands. (nh) Foto: Klinikring-Entwurf