Heidelberg: Ursache für Listerien-Belastung nicht mehr feststellbar

Die Ursache für zu hohe Listerien-Werte in Pfälzer Leberknödeln eines Heidelberger Herstellers lässt sich nicht mehr ermitteln. Es sei im Nachhinein nicht nachvollziehbar, wie es zu der  Überschreitung kommen konnte, teilte die Stadtverwaltung Heidelberg mit. Der Handelskonzern Edeka hatte vor zwei Wochen die Knödel zurückgerufen. Listerien sind Bakterien, die beim Menschen Infektionen auslösen können.