Heidelberg: Verkehrskollaps im Neuenheimer Feld – Petition an OB Würzner

Mitarbeiter des Heidelberger Universitätsklinikum haben gestern nachmittag eine Petition mit fast 3.000 Unterschriften an Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner überreicht. Sie fordern eine rasche Lösung der Verkehrsprobleme im Neuenheimer Feld. Die Erreichbarkeit des Klinikums sei immer mehr gefährdet, das führe zu Stress und einer erheblichen Beeinträchtigung des Arbeitsalltags, heißt es. Würzner versicherte, dass eine gute Erreichbarkeit der Einrichtungen ein zentraler Punkt im laufenden Masterplan-Verfahren sei, der Gemeinderat werde an einer langfristigen und einer Zwischenlösung arbeiten. /nih