Heidelberg: Verletzter vor Halle 02 gefunden – vermutlich Körperverletzung

In der Heidelberger Bahnstadt wurde ein Mann verletzt gefunden. Laut Polizei entdeckte ein Türsteher der Halle 02 in den frühen Morgenstunden den am Boden liegenden Mann. Er hatte mehrere Prellungen und Platzwunden und wurde von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei geht von einer Körperverletzung aus. Der 27-Jährige soll der Halle verwiesen worden sein, anschließend könne er sich an nichts erinnern. feh