Heidelberg: Vollsperrung der A5 am Wochenende

Am kommenden Wochenende wird die A5 zwischen dem Heidelberger Kreuz und der Anschlussstelle Heidelberg/Schwetzingen in beiden Richtungen voll gesperrt. Grund sind Bauarbeiten an der neuen Autobahnbrücke zwischen dem Pfaffengrund und Eppelheim. Das teilte die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH mit. Von Freitag 22 Uhr bis Sonntag 22 Uhr wird der erste von 22 Brücketrägern angeliefert und mit einem Mobilkran eingehoben. Zeitgleich baut das Regierungspräsidium Karlsruhe an der Anschlussstelle weiter. Der Verkehr wird über die A659 und die A6, sowie die B535 umgeleitet. Die Brücke soll Ende des Jahres fertig sein. /nih