Heidelberg: Von Gerüst gestürzt

In Heidelberg stürzte ein Bauarbeiter gut fünf Meter von einem Holzgerüst in die Tiefe. Dabei wurde der 39 Jährige schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann am Mittwoch in einem Aufzugsschacht einer Hotelbaustelle gearbeitet. Wahrscheinlich sei dann das Gerüst zusammengebrochen, auf dem zusätzlich noch eine Leiter stand. (asc)