Heidelberg: Vorstandswechsel bei Druckmaschinen

Der Wechsel im Vorstand der Heidelberger Druckmaschinen ist perfekt. Der 53jährige Marcel Kießling, bislang für Vertrieb und Service zuständig, verlässt den Maschinenbauer zum 31. März. Wie das Unternehmen mitteilt, rückt Harald Weimer in den Vorstand nach. Der Wechsel hänge mit der Neuausrichtung des Unternehmens zusammen. Bereits vor vier Wochen war über den möglichen Weggang Kießlings spekuliert worden. Der Vorstandsvorsitzende wolle angeblich nicht mehr mit ihm zusammenarbeiten, hieß es damals. (rnf)