Heidelberg-Wieblingen: Baugerüst stürzt auf Kran – Keine Gefahr im öffentlichen Verkehrsraum

Auf der Baustelle der ehemaligen Mühle in Heidelberg-Wieblingen ist in der Nacht ein Baugerüst auf einen Kran gestürzt. Es hatte sich wegen des starken Windes von der Wand gelöst. Die Feuerwehr baute noch in der Nacht aus Sicherheitsgründen das Gerüst ab, um dem Wind keine zusätzliche Angriffsfläche am Kran zu bieten. Der öffentliche Verkehrsraum war durch den Vorfall nicht gefährdet. (rk)