Heidelberg-Wieblingen: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt- Autofahrer wird gesucht

Gegen 12:36 Uhr wurde der Polizei ein Unfall im Grenzhöfer Weg gemeldet, bei dem sich ein 61-jähriger Motorradfahrer aus Mannheim nach bisherigen Erkenntnissen schwere Verletzungen zuzog. Der Biker fuhr auf dem Grenzhöfer Weg in Richtung Plankstadt. Nach ersten Zeugenaussagen soll an der Einmündung zur K9707 / Höhe Marienhof ein bislang unbekannter Autofahrer auf den Grenzhöfer Weg abgebogen sein, ohne auf das herannahende Motorrad zu achten. Der Motorradfahrer musste stark abbremsen und stürzte. Der Autofahrer fuhr nach Polizeianagben ohne anzuhalten weiter. Der Schwerverletzte wurde nach seiner notärztlichen Behandlung in ein Heidelberger Krankenhaus gebracht. Nach Zeugenaussagen könnte es sich bei dem gesuchten Fahrzeug um einen Kombi gehandelt haben. Weitere Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrsunfalldienst unter Tel. 0621/174-4140 oder dem Polizeirevier Heidelberg-Süd unter Tel. 06221/3418-0 in Verbindung zu setzen.(pol/mf)