Heidelberg: Zoo begrüßt neuen Lemuren-Nachwuchs

Der Heidelberger Zoo freut sich über neuen Nachwuchs: Am 18. März 2019 wurden zwei Gürtelvaris geboren. Die beiden kleinen Lemuren kamen in einer Wurfhöhle hinter den Kulissen zur Welt. Die Eltern haben bereits Wochen zuvor ein gemütliches Nest aus Bambusblättern und Heu gebaut und kümmern sich nun sorgsam um den niedlichen Nachwuchs. Namen haben die Zwillinge noch nicht. Dies liegt ganz einfach daran, dass die Eltern sehr empfindlich auf Berührung und Gerüche reagieren und die Gefahr zu groß ist, dass sie die Kleinen abstoßen. In ein paar Wochen kann das Geschlecht aber ermittelt werden. (cal)

 

Der Nachwuchs:

Die Eltern: