Heidelberg: Zwei Personen bei Unfall schwer verletzt

Zwei Personen erlitten bei einem Verkehrsunfall im Heidelberger Stadtteil Wieblingen schwere Verletzungen. Laut Polizei fuhr ein 27-jähriger Mann am Mittwochnachmittag mit seinem Roller zu dicht auf einen PKW auf. Er bremste und kam zu Fall. Er und sein Sozius kamen verletzt ins Krankenhaus. Am Roller entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. (ots/mj)