Heidelberg: Zweiter Prozess um Halloween-Krawall in Walldorf

Heute beginnt vor der Heidelberger Jugendkammer ein weiterer Prozess um die Gewaltexzesse in Walldorf an Halloween 2017. Angeklagt sind fünf junge Männer. Sie sollen aus Rache an der Polizei Brandsätze auf öffentliche Gebäude geworfen haben. Ein Anwohner, der die Täter stoppen wollte, wurde zusammengeschlagen und verletzt. Für den Prozess sind fünf Tage anberaumt. Das Urteil soll am 9. Oktober verkündet werden.
Seit vergangener Woche läuft bereits ein Prozess gegen drei andere mutmaßliche Mittäter.(wil/mf)