Heidelberg/Freiburg: Innovationspreis für VRN

Baden-Württemberg zeichnet den Verkehrsverbund Rhein Neckar und die Stadt Heidelberg mit dem Innovationspreis ÖPNV 2015 aus. Bei der Preisverleihung heute in Freiburg würdigte das Land den neuen eTarif, den der VRN seit Jahresbeginn in Heidelberg anbietet. Das Pilotprojekt sei bundesweit bisher einmalig, heisst es zur Begründung. Der eTarif funktioniert ohne Fahrschein und richtet sich an Benutzer von Smartphones. Dabei werden Fahrten nicht mehr zum Festpreis abgerechnet, sondern je Kilometer Luftlinie zwischen Start und Ziel. Der Verkehrsverbund prüft, den eTarif im gesamten Verbundgebiet anzubieten. (mho)