Heiligkreuzsteinach: 40 000 Euro Schaden bei Wohnungsbrand

Ein Brand in einem Haus am Marktplatz in Heiligkreuzsteinach verursachte nach Polizeiangaben einen Schaden von 40 000 Euro. Das Feuer breitete sich aus bislang unbekannten Gründen in der Zwischendecke des Anwesens aus. Der 65-jährige Hausbewohner war zum Unfallzeitpunkt nicht zuhause. Für ihn fand sich eine andere Unterkunft, weil das Haus vorerst nicht mehr bewohnbar ist. Feuerwehren aus Heiligkreuzsteinach, Schönau, Schriesheim und Neckargemünd löschten die Flammen. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. (mho)