Helmstadt-Bargen: Auto überschlägt sich – zwei Schwerverletzte

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Helmstadt-Bargen und Reichertshausen im Rhein-Neckar-Kreis wurden zwei Menschen schwer verletzt. Der mutmaßliche Unfallverursacher, ein etwa 60 Jahre alter Fahrer eines schwarzen Mercedes-Benz Cabrio flüchtete. Laut Polizei wollte der Unbekannte gestern Abend einen Radfahrer überholen. Bei dem offenbar riskanten Manöver kam er auf die Gegenfahrbahn. Ein 77-jähriger entgegenkommender Autofahrer  musste ausweichen und kam dabei ins Schleudern. Sein Wagen überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Sowohl er als auch seine 56-jährige Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen, die Feuerwehr musste sie aus dem Wagen befreien. Beide kamen mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser. Die Kreisstraße war mehrere Stunden gesperrt. feh