Helmstadt-Bargen: Eine Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß zweier Pkw

Am Montagnachmittag befuhr eine 23-jährige Frau mit ihrem Smart die L530 von Wollenberg kommend in Richtung Bargen. In einer langgezogenen Linkskurve kam ihr ein 18-jähriger Mercedes-Fahrer entgegen. Aus
bislang unbekannter Ursache geriet der 18-Jährige auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit der 23-Jährigen. Der Unfallverursacher wurde laut Polizei leicht, die Fahrerin des Smarts schwer verletzt. Hinter dem Mercedes fuhr ein 18-jähriger junger Mann der mit seinem VW ausweichen musste, um eine Kollision mit
den beiden Unfallfahrzeugen zu vermeiden. Er überfuhr einen Straßenpfosten und kam im Acker zum
Stillstand.  Der VW-Fahrer blieb unverletzt. Während der Unfallaufnahme war die L530 bis ca. 18.50 Uhr voll gesperrt.(pol/mf)