Helmstadt/Rhein-Neckar-Kreis: 7 Verletzte bei Unfall, davon 5 Kinder

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos bei Helmstadt wurden gestern Abend insgesamt sieben Personen teils schwer verletzt, darunter fünf Kinder. Angaben der Polizei zufolge übersah eine 42 Jahre alte Fahrerin eines Land Rover beim Linksabbiegen den VW-Touran einer 33-Jährigen. Die Unfallverursacherin und ihre drei Kinder zwischen 5 und 8 Jahren, sowie die VW-Fahrerin, ihr 3-jähriges Kind und ihr 8 Wochen alter Säugling kamen ins Krankenhaus, ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Über die Art und Schwere der Verletzungen ist derzeit nichts bekannt, Lebensgefahr bestehe den Angaben zufolge aber nicht. /nih