Hemsbach: A5 nach Auffahrunfall voll gesperrt

Schwere Verletzungen zogen sich ein 45-jähriger Rollerfahrer und seie 37-jährige Sozia bei einem Auffahrunfall auf der A5 in Höhe der Anschlussstelle Hemsbach zu. Laut Polizei fuhr der Mann um kurz vor 16 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache auf einen vor ihm fahrenden PKW auf. In Richtung Weinheim war die A 5 bis 17 Uhr voll gesperrt. Es bildete sich ein Stau von etwa fünf Kilometern Länge. (ots/mj)