Hemsbach: Behinderte Frau überfallen

Eine körperlich behinderte Frau wurde am Samstagabend in Hemsbach Opfer eines Überfalls. Die 41-Jährige, angewiesen auf zwei Krücken, wurde laut Polizei von zwei Unbekannten von hinten gepackt und festgehalten. Die Täter forderten sie nun auf, ihr Bargeld auszuhändigen. Nachdem sie etwa 50 Euro erhalten hatten, flüchteten sie. Die Frau wurde mit einem Schock die GRN-Klinik Weinheim eingeliefert. (wg)