Hemsbach/Laudenbach: Wildunfall auf Bundesstraße – Motorradfahrer verletzt

Zwischen Hemsbach und Laudenbach kollidierte am frühen Morgen ein Motorradfahrer mit einem Wildschwein. Laut Polizei tauchte das Tier plötzlich auf der Bundesstraße 3 auf, der 21-jährige Biker konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stürzte. Dabei rutschte er unter einen entgegenkommenden Wagen. Der Autofahrer hatte die Sittuation jedoch erkannt und bereits abgebremst. Der Motorradfahrer erlitt Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Das Wildschwein überlebte den Aufprall nicht. Auf der B3 kam es während der Bergungsmaßnahmen zu Verkehrsbehinderungen. feh