Heppenheim: 37-Jährige ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs

Weil sie wirre Schlangenlinien fuhr, ist eine 37-jährige Autofahrerin Zivilfahndern aufgefallen. Die Frau sei am Donnerstag auf der Bundesstraße 3 bei Heppenheim gestoppt worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Nach anfänglichem Leugnen gab sie zu, Marihuana und Kokain konsumiert zu haben. Einen Führerschein hatte die 37-Jährige auch nicht. Gegen sie wurde Anzeige
erstattet.(mf/lhe)