Heppenheim: Alkoholfahrt mit Kleinkind endet auf der Wache

Mit ordentlich Alkohol im Tank und einem Kleinkind auf der Rückbank stoppte die Polizei in Südhessen einen Autofahrer auf der A5. Wie es heißt, wurde der Mann in der Neujahrsnacht von einer Streife bei Heppenheim kontrolliert. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 1,83 Promille, dem Mann wurde eine Blutprobe auf der Wache entnommen. Im Fahrzeug befanden sich neben dem 42-Jährigen seine gleichaltrige Beifahrerin und deren fünfjähriger Sohn. (mj/pol)