Heppenheim: Brand in Klinik

Die Feuerwehr wurde in der Nacht zum Montag zu einem Feueralarm in eine Klinik in Heppenheim gerufen. Dort war ein Bett in Brand geraten, so die Polizei. Vorsorglich wurden die Bewohner zweier Etagen evakuiert, hieß es weiter. Gegen 01.50 Uhr waren die Löscharbeiten beendet. 17 Bewohner können nicht mehr in der betreffenden Etage untergebracht
werden. Die Kriminalpolizei nahm vor Ort die Ermittlungen zur Brandursache auf. (pol / mpf)