Heppenheim: Ehemalige Schüler für Erhalt der Odenwaldschule

Ehemalige Schüler setzen sich für die Rettung der Heppenheimer Odenwaldschule ein. Nach Angaben des Altschülerverein des krisengeschüttelten Internats wollen sie helfen, den Fortbestand über das kommende Schuljahr hinaus zu garantieren. Berichte, dass der Verein die Schule übernehmen wolle, seien aber falsch. Die Schule wird von einem Trägerverein verwaltet. Nach einem Kinderporno-Verdacht und neuen Missbrauchsvorwürfen forderten die Behörden erst kürzlich Nachbesserungen am neuen pädagogischen Konzept. (asc)