Heppenheim: Kleintransport-Fahrer gut betankt – 2,52 Promille

Gut getankt hatte ein Kleintransport-Fahrer in Lorsch. Eine Polizeistreife kontrollierte den 30-Jährigen gestern Abend und stellten rasch fest, dass der Fahrer betrunken war. Ein Atem-Alkoholtest ergab einen Wert von 2,52 Promille. Der Mann musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr./nih