Heppenheim: Kran stürzt auf Nachbarhäuser – Schaden geht in die Zehntausende

Bei Abrissarbeiten in Heppenheim stürzte ein Kran auf zwei Häuser und richtete hohen Schaden an. Verletzt wurde nach Polizeiangaben bei dem Unglück niemand. Ersten Ermittlungen zufolge war der etwa 30 Meter hohe Kran nicht in Betrieb, als er aus bislang ungeklärter Ursache umkippte und auf den Dächern zweier Nachbarhäuser liegen blieb. Der Schaden geht den Angaben zufolge in die Zehntausende. (mho)