Heppenheim: Neues Führungs-Trio für Odenwaldschule

Gut ein halbes Jahr nach dem Rauswurf ihres Leitungsteams hat die krisengeplagte Odenwaldschule bei Heppenheim drei wichtige Posten neu besetzt. Neuer Schulleiter wird zum 1. August der 49jährige Rainer Blase. Ihre Arbeit bereits aufgenommen haben Internatsleiterin Sonya Mayoufi und Geschäftsführer Marcus Halfen-Kieper. Vor fünf Jahren war an der Odenwaldschule ein jahrelang vertuschter sexueller Missbrauch von mindestens 132 Schülern ans Tageslicht gekommen. Seitdem ist die Internatsschule nicht zur Ruhe gekommen. Wegen unterschiedlicher Ansichten über die Neuausrichtung mussten im vergangenen Sommer Schulleiter, Internatsleiterin Juliana Volkmar und der langjährige Geschäftsführer gehen. (mho)