Heppenheim: Streit mit Haken und Ösen

Mit einem Stahlschloss und einem Messer haben zwei Männer ihren Streit um eine gestohlene E-Zigarette ausgetragen.
Die 36 und 19 Jahre alten Südhessen waren in Heppenheim aneinander geraten, wie die Polizei mitteilte. Der Jüngere gab später an, sich mit einem Messer verteidigt zu haben. Der Ältere soll mit einem Stahlseilschloss auf ihn eingeschlagen haben. Wer wen bestohlen haben soll, konnte zunächst nicht geklärt werden. Der 36-Jährige kam mit Verletzungen in ein Krankenhaus, Lebensgefahr bestand nicht. Die Polizei nahm den mutmaßlichen Täter fest. Er kam in Untersuchungshaft. Gegen beide Männer wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. (dpa)