Heppenheim: Tödlicher Unfall – Auto erfasst Fußgänger auf Autobahn

Ein Fußgänger kam am Dienstagabend auf der Autobahn 5 bei Heppenheim ums Leben. Wie die Polizei berichtet, sei der 35-Jährige in der Dunkelheit von einem Auto erfasst und getötet worden. Der Mann aus Mörlenbach wollte offensichtlich die Autobahn überqueren. Der aus Erfurt stammende 52-jährige Autofahrer stand unter Schock. Er musste im Krankenhaus behandelt werden. Während der Unfallaufnahme sperrte die Polizei die A 5 in südlicher Richtung für mehrere Stunden. (mho/dpa)