Herxheim am Berg: Mit 3,6 Promille in den Graben

Mit 3,6 Promille Alkohol im Blut verursachte ein Autofahrer einen Unfall bei Herxheim am Berg an der Weinstraße. Das teilte die Polizei mit. Den Angaben zufolge kam der 59jährige mit seinem Wagen kurz vor Herxheim von der Straße ab und landete im Graben. Streifenbeamte entdeckten den mutmaßlichen Unfallfahrer zu Fuß am Ortseingang. Er blieb bei der Karambolage unverletzt. Am Wagen entstand allerdings Totalschaden. (mho)