Herxheim: Großeinsatz am Pamina-Schulzentrum nach Chemikalien-Alarm

Ein vermeintlicher Chemikalien-Austritt im Pamina-Schulzentrum Herxheim löste einen Großeinsatz aus. Der Schulleiter schlug Alarm, weil zwei Chemielehrer Bromgeruch wahrgenommen hatten. Ein Gefahrstoffzug der Feuerwehr führte umfangreiche Messungen durch, die Werte lagen deutlich unter den relevanten Konzentrationen. Auch die internen Sicherheitssysteme wurden überprüft. Ob es tatsächlich Bromgeruch war, ist derzeit unklar. Vorsorglich waren drei Rettungswagen ausgerückt, nach Polizeiangaben gab es aber keine Verletzten.(mf)