Herxheimweyher: Kindertagesstätte öffnet wieder

Die Corona-Verdachtsfälle in der Kindertagesstätte „Kleine Strolche“ in Herxheimweyher haben sich nicht bestätigt. Wie die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße mitteilt, wurden acht Beschäftigte der Kita sowie 20 Kinder und deren Familienangehörige alle negativ auf Corona getestet. Vorausgegangen war eine Häufungen von Atemwegsinfekten in der Kindertagesstätte. Die häusliche Quarantäne wurde aufgehoben. Den Angaben zu Folge wurden alle Abstriche auf freiwilliger Basis druchgeführt. Die Kita wird am Freitag wieder geöffnet.