Hessentag: Bensheim zieht positive Bilanz

Der Hessentag kostete die Stadt Bensheim rund fünf Millionen Euro. Damit erreichte die Kommune nach Angaben von Bürgermeister Thorsten Herrmann fast eine Punktlandung. Bensheim hatte für den Hessentag 4,9 Millionen Euro veranschlagt. Darüber hinaus habe die Stadt für Investitionsprojekte Zuschüsse von über 14 Millionen Euro erhalten, so Herrmann. Der Hesssentag lockte im Juni rund 1,3 Millionen Besucher nach Bensheim. feh