Hettenleidelheim: Brand eines Einfamilienhauses

In einem Einfamilienhaus in Hettenleidelheim brach heute morgen aus noch ungeklärter Ursache Feuer aus. Die vierköpfige Familie befand sich laut Polizei zu dem Zeitpunkt nicht im Haus. Durch den Brand stürzte das Dach des Gebäudes ein. Die angrenzenden Nachbarhäuser wurden von der Feuerwehr evakuiert. Die Einsatzkräfte verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf die benachbarten Gebäude. Der Schaden wird auf 200 000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen. feh