Hettenleidelheim: Krankenwagen landet an Baum – Fahrer leicht verletzt

An einem Baum endete die Fahrt eines Rettungswagens am Vormittag auf der B 47 bei Hettenleidelheim. Wie die Polizei mitteilt, geriet der Fahrer des Krankenwagens in einer langgezogenen Rechtskurve in den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender Autofahrer konnte gerade noch ausweichen. Beim Gegenlenken übersteuerte der Krankenwagen, kam von der Fahrbahn ab und landete gut 100 Meter abseits der Straße in einem Baum. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt, den Schaden schätzt die Polizei auf 5.000 Euro. (mj)