Hettenleidelheim: Zwei Frauen bei Autounfall in der Pfalz schwer verletzt

Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos in der Pfalz sind am Donnerstag zwei junge Frauen schwer verletzt worden. Eine 21-jährige Autofahrerin wollte nach Polizeiangaben auf der Bundesstraße 47 bei Hettenleidelheim (Kreis Bad Dürkheim) einem Auto ausweichen, das unter Missachtung der Vorfahrt von einer Querstraße einbiegen wollte. Dabei geriet die Fahrerin ins Schleudern und stieß mit dem entgegenkommenden Auto einer 22-Jährigen zusammen. Beide Frauen wurden ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei in Grünstadt mitteilte. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt. Die Polizei sperrte die B 47 für etwa eine Stunde in beide Richtungen. dpa/feh