Hirschberg/A5: Eine Verletzte und 20.000 Euro Schaden nach Unfall

Bei einem Unfall auf der A5 bei Hirschberg wurde am Mittag eine Frau verletzt. Polizeiberichten zufolge kam eine 46 Jahre alte Frau in Fahrtrichtung Ladenburg mit ihrem Opel aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine A-Klasse. Beide Autos drehten sich mehrfach um die eigene Achse und kamen auf der linken Spur zum Stehen. Die Fahrerin des Mercedes kam in ein Krankenhaus, sie ist den Angaben zufolge mindestens leicht verletzt. An beiden Autos entstand Totalschaden, während der Unfallaufnahme staute sich der Verkehr auf bis zu vier Kilometer. /nih