Hirschberg: Gewerbegebiet darf erweitert werden – Bürgerentscheid mit knappem Ergebnis

In Hirschberg darf das Gewerbegebiet erweitert werden. Das haben die Wähler in einem Bürgerentscheid beschlossen. Das Ergebnis war allerdings knapp. Rund 52 Prozent stimmten für die Erweiterung, etwa 48 dagegen. Bei dem Projekt geht es um 10 Hektar Ackerfläche zwischen der A5 und der Hochgeschwindigkeitstrasse der Bahn. Sowohl Bürgermeister als auch IHK befürworten die zusätzliche Gewerbefläche, da es zahlreiche Anfragen von Unternehmen gebe. Eine Bürgerinitiative spricht sich dagegen aus. Begründung sei unter anderem der Schutz des Bodens und die fehlende Sicherheit, dass das Gewerbegebiet langfristig benötigt wird. (asc)