Hochdorf-Assenheim: Ermittlungen zu Großbrand beginnen nach den Feiertagen – Polizei geht von Millionenschaden aus

Nach einem Großbrand in einer Lagerhalle bei Ludwigshafen sollen die Ermittlungen zur Brandursache nach den Feiertagen aufgenommen werden. Im Laufe der Woche solle ein Sachverständiger den Brandort untersuchen, sagte ein Polizeisprecher am zweiten Weihnachtsfeiertag in Ludwigshafen. Aufgrund der Feiertage zögen sich die Ermittlungen etwas hin. Es sei aber nach wie vor davon auszugehen, dass der Schaden in die Millionen gehe.

Am Heiligabend war das Feuer auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebs bei Hochdorf-Assenheim ausgebrochen. Die Lagerhalle wurde völlig zerstört. Wegen der starken Rauchentwicklung mussten Anwohner in der Region Fenster und Türen vorsorglich geschlossen halten. (lrs)

Hier unser Beitrag zum Thema von Heiligabend: