Hockenheim: Bombenfund in Industriegebiet

Am Mittag fanden Bauarbeiter auf dem Gelände einer Kartonagenfabrik im Ortsteil Talhaus eine Weltkriegsbombe. Nach Polizeiangaben handelt es sich dabei um eine 500 Kg US-Fliegerbombe. Derzeit wurde ein Radius von rund 500 Meter um die Fundstelle evakuiert. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst will die Bombe in der nächsten halben Stunde entschärfen. Durch die Absperrung kommt es auf der B 36 und der A6 zu Verkehrsbehinderungen.
(RCS) Stand 18:30Uhr.