Hockenheim: Container geklaut

Ein Container mit rund zehn Tonnen Kupferkabel ist am helllichten Tag in Hockenheim verschwunden. Wie die Polizei berichtet, stellte ein Lkw-Fahrer den sechs Meter langen und zweieinhalb Meter breiten Container samt Anhänger ab. Als der Fahrer zwei Stunden später an den Abstellplatz zurückkehrte, fehlte von dem Container jede Spur. Lediglich der Anhänger wurde zurückgelassen. Das Kupfer hat den Angaben zufolge einen Marktwert von rund 20 000 Euro. (dpa)