Hockenheim: Rollstuhlfahrer auf Landstraße unterwegs

Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten am Sonntagabend gegen 21.15 Uhr einen älteren Herrn, welcher mit seinem Elektrorollstuhl im Bereich der L723, in Höhe Hockenheim, unterwegs wäre. Der 79-jährige Fahrer des Elektrorollstuhls konnte schließlich im Bereich der Abzweigung L723/L599 durch eine Polizeistreife des Polizeireviers Hockenheim angetroffen werden. Laut Aussage des Mannes, hatte er sich zuvor verfahren und suche so nun den direkten Weg nach Hockenheim. Die eingesetzten Beamten verwiesen ihn auf den neben der Landstraße befindlichen Fahrradweg und begleiteten ihn noch bis zum Ortseingang Hockenheim. Dort konnte er schließlich seinen Nachhauseweg fortsetzen.(pol)