Hockenheim/Speyer: Sanierung der Salierbrücke läuft nicht nach Plan

Bei der Sanierung der Salierbrücke bei Speyer sind umfangreiche Umplanungen nötig. Grund sind unter anderem unerwartete Schadstoffbelastungen. Nach der nichtöffentlichen Sitzung des Projektbegleitkreises heute Abend in der Stadthalle in Hockenheim will das Regierungspräsidium in einem Pressegespräch die Öffentlichkeit über den aktuellen Stand des Projektes informieren.(mf)